Zum Kategoriemenü

Trampolin Grand Master Exclusiv Open End I




6246,00
inkl. gesetz. MwSt.
Auf Lager
ca. 3-4 Wochen

zzgl. 5,90 €
Versandkosten **





Verfügbar: 1




Nur einmal Versandkosten bezahlen, egal wie viele Artikel Sie kaufen. **
** Die Versandkosten und die Lieferzeit gelten nur innerhalb Deutschlands. Informationen zu ggf. weiteren Ländern finden Sie in den   Versandinformationen

Eine außerordentliche Hilfe für das schnellere Erlernen neuer und schwieriger Übungsteile.

Das Grand Master Exclusiv Open End ist konzipiert als Trainingstrampolin, das mit der offenen Seite zu einer Schnitzelgrube zeigt. Hier können die unterschiedlichsten Sprünge einstudiert werden. Diese besondere Trampolinentwicklung eignet sich nicht nur für Trampolinturner, sondern ist auch unterstützend zum Erlernen von Übungsteilen anderer (Gymnastik-) Disziplinen einsetzbar. Durch das Weglassen des Rahmens an der Kopfseite entfällt die Angst des Turners vor einer Landung auf einem Rahmenteil.

Erhältlich mit klassischem Rollständer (Durchfahrtshöhe 2,20 m), Heberollständer oder Hydraulik-Heberollständer "Safe & Secure" (Durchfahrtshöhe jeweils 1,97 m)

Rahmengröße: 520 x 305 x 115 cm
Federung: 110 Stahlfedern & 8 Eckfedern
Sprungtuch: Nylonbänder 6 mm (426 x 213 cm)
Gewicht: ca. 250 kg


Zu jeder Lieferung von Großtrampolins wird eine Servicetasche mit Ersatzteilen und wichtigen Dokumenten
(Zertifikate, Aufbau- und Wartungsanleitungen, etc.) mitgeliefert.
Entsprechend dem Gerätetyp sind enthalten:
u. a. Federn, Schnallriemen, Einhängestifte, Rohrabschlussstopfen und Fußbodenschoner.


Artikelzustand Neu
Hersteller Eurotramp
Gewicht 100 kg
Artikelnummer 135050

Unsere Varianten

Info: Die Artikelbezeichnung wird automatisch übersendet.

Frage senden
*Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung gespeichert werden und akzeptiere hiermit die Datenschutzerklärung.

Frage an: Olaf Grevinga GmbH


Ihr Ansprechpartner: Christa Grevinga


Telefon: 05971 99 17912

Leider sind noch keine Berichte vorhanden. Wenn Sie den ersten Beitrag schreiben möchten, dann klicken Sie bitte hier:

Artikel bewerten