Zum Kategoriemenü

Karate in der Praxis Band 3

Karate in der Praxis Band 3 | PRAXIS3 / EAN:9783943593105



14,99

§ 19 UStG kein MwSt.-Ausweis für Vorsteuerabzug
Auf Lager
1-3 Werktage

Versandkostenfrei **





Verfügbar: 1




** Die Versandkosten und die Lieferzeit gelten nur innerhalb Deutschlands. Informationen zu weiteren Ländern finden Sie in den Versandinformationen

Artikelzustand:Neu
Hersteller:VP-Masberg
Hersteller-Nummer:PRAXIS3
EAN:9783943593105

Thema: Bücher » Bücher von A-Z
Karate in der Praxis Band 3
Verteidigung gegen mehrere unbewaffnete Angreifer
  • Verlag: VP-Masberg
  • Professor Masatoshi Nakayama und Donn F. Draeger
  • Format 23,5 x 16,5 cm
  • 124 Seiten
  • 215 Abbildungen
  • broschiert
Wir möchten gleich zu Beginn betonen, dass diese Bücherreihe weder die lächerliche Forderung stellt noch Dir versichert, Dich in wenigen Wochen zu einem Karatemeister zu machen.
Diese Bücher sind für alle jene Menschen geschrieben worden, die keine Zeit für ein tägliches, stundenlanges Training haben, um es diesen Menschen ebenfalls zu ermöglichen, ein effektives Verteidigungssystem zu erlernen.

Nachdem Du nun die Grundlagen aus Band 1 beherrschst und sie mit Band 2 gegen einen einzelnen Angreifer einsetzen kannst, wirst Du im Band 3 der Serie Karate in der Praxis nun mit mehreren Gegnern konfrontiert.
Tritte, Schläge, Würger und sonstige Angriffe fordern Dich nun von mehreren Seiten.
Dieses Buch lehrt Dich, wie Du Dich in solch komplexen Situationen gegen mehrere unbewaffnete Gegner verteidigen kannst.

Masotoshi Nakayama: Als ein Nachkomme einer berühmten Familie von Kenjutsu-Meistern begann er seine Karateausbildung unter Meister Funakoshi, dem Stilgründer des Shotokan, bereits im Jahre 1932. Viele Jahre lang war er der Chief Instructor der Japan Karate Association (JKA) und trug als solcher wesentlich zur Entwicklung und Verbreitung des modernen Wettkampfstiles wie auch des Shotokan Karate bei.
Donn Draeger: Eine international anerkannte Größe und Autor zahlreicher Bücher über die Kampfkünste Asiens. Er war ein westlicher Pionier in den japanischen Kampfkünsten und lehrte in der internationalen Division des Kodokan in Tokio. Als erster Nichtjapaner trat er einst auch bei dem All-Japan High-Rank Holder's Judo Tournament des Kodokan an.

Aus dem Inhalt:
  • Vorwort der Autoren
  • Einleitung
  • Wichtige Gebote
  • Angriffe im Stehen
  • Doppeltes beidhändiges Handgelenkfassen
  • Doppelter Armhebel mit Kragenfassen
  • Doppelnelson und Durchsuchen
  • Freie frontale Bedrohung mit Variationen
  • Freie Bedrohung von vorne und hinten
  • Doppelte freie frontale Bedrohung
  • Doppeltes Reversfassen gegen eine Wand
  • Angriffe im Sitzen
  • Doppeltes Reversfassen
  • Doppelte Bedrohung von vorn
  • Freie frontale Bedrohung und Festhalten im Stuhl
  • Freie frontale Bedrohung und Hochreißen
  • Angriffe im Liegen
  • Doppelte freie Bedrohung von den Seiten
  • Doppeltes Nachtreten an einer Wand
  • Beidhändiger Würger und freie Bedrohung von der Seite

* Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung gespeichert werden und akzeptiere hiermit die Datenschutzerklärung.

Frage senden *

Frage an: Michael Kahnert Verlag & Versand


Ihr Ansprechpartner: Michael Kahnert


Telefon: 04181/219541

Leider sind noch keine Berichte vorhanden. Wenn Sie den ersten Beitrag schreiben möchten, dann klicken Sie bitte hier:

Artikel bewerten