Zum Kategoriemenü

Self Defense with the Sjambok

Self Defense with the Sjambok | CSVDFSK / EAN:0705442006398



50 % Preisnachlaß *

48,98

§ 19 UStG kein MwSt.-Ausweis für Vorsteuerabzug
Auf Lager
1-3 Werktage

Versandkostenfrei **


* Auf ehemaligen Verkaufspreis




Verfügbar: 1




** Die Versandkosten und die Lieferzeit gelten nur innerhalb Deutschlands. Informationen zu weiteren Ländern finden Sie in den Versandinformationen

Artikelzustand:Neu
Hersteller:Cold Steel
Hersteller-Nummer:CSVDFSK
EAN:0705442006398

Thema: DVDs » Stockkampf & Stockabwehr

Self Defense with the Sjambok
(2 DVDs)

  • Hersteller: Cold Steel
  • Lynn C. Thompson und Ron Balicki
  • DVD (NTSC)
  • Regionalcode: codefrei
  • Sprache: Englisch
  • Gesamtlänge (2 DVDs) ca. 247 Min.

Der afrikanische Sjambok ist eine bemerkenswert einfache, preiswerte und kraftvolle Waffe. Der Sjambok wird aber nicht nur zum Viehtreiben, als Peitsche und als Mittel zum Selbstschutz verwendet, sondern ist auch bekannt als ein eindrucksvoller Schlangentöter. Seine beträchtliche Reichweite, seine blitzartige Schnelligkeit und sein verheerender Aufschlag machen das Ausschalten selbst einiger der größten Schlangen Afrikas zu einem Kinderspiel.
Und Du kannst Dir vorstellen, wie umwerfend Effektiv er auch gegen "zweibeinige Raubtiere" ist. Schon ein leichter Hieb kann eine ernsthafte und schmerzende Schwellung hervorrufen, während ein starker Schlag genauso wirkungsvoll durch dicke Kleidung durchschneiden kann wie ein Rasiermesser und dabei eine furchterregende, aber dennoch nicht tödliche Wunde hinterlässt.
Nicht umsonst ist der Sjambok - in Teilen des östlichen Afrikas als Koboko bezeichnet - auch bei den afrikanischen Polizei- und Sicherheitskräften verschiedener Länder (insbesondere bei der Riot Police in Südafrika mit der dortigen hohen Kriminalitätsrate) schon seit langem erfolgreich im Einsatz.
Er wird meist aus der getrockneten dicken Haut von Nashorn oder Flusspferd hergestellt und ist von Kapstadt bis Kairo in der einen oder anderen Form, Länge und Ausführung nahezu überall auf dem afrikanischen Kontinent zu finden.
Auf dieser zweiteiligen DVD wird Lynn C. Thompson, Präsident von Cold Steel und Chefausbilder ihrer Trainingsabteilung, Dir beibringen, wie Du den Sjambok einsetzt, um Dich, Deine Freunde oder Deine Familie damit zu beschützen und zu verteidigen.
Hier ist eine Übersicht über die Themen, die auf diesen beiden DVDs u.a. behandelt werden:

  • Vorteile des Sjambok als Waffe
  • Trainingsausrüstung und Sicherheit
  • Griffmethoden
  • Kampfstellungen
  • Schrittarbeit
  • ein- und beidhändige Schlagmethoden
  • Knaufschläge
  • Drücken, Ziehen und Einhaken
  • Umkreisen, Einfangen, Stolpernlassen und Zubodenbringen
  • Stoßen, Würgen und Sägen
  • Einsatz von Fußarbeit, um Schläge zu vermeiden
  • Verteidigen Deiner Waffenhand, Stoppschläge, Konterschläge, Parieren, Blocken, Einsatz Deiner freien Hand
  • Abwehr von Entwaffnungsversuchen
  • Verteidigung gegen ein stehendes Ringen
  • Strategie

Diese DVDs wurden in Cold Steels hauseigenem Trainingszentrum aufgenommen und stellen Dir nicht nur den traditionellen Sjambok vor, sondern die hier in Europa bzw. in den USA auch viel leichter und preiswerter zu bekommenden modernen Ausführungen der Firma Cold Steel. Diese bestehen nicht mehr aus harten, getrockneten und gerollten Tierhäuten, sondern aus halbfestem, extrem stabilen Kunststoff, der eine einzigartige Mischung aus flexiblem Stock und Peitsche ergibt.
Die Schlagwirkung des Sjambok wird in einer Demonstration eindrucksvoll an Wassermelonen dargestellt. Ebenso die Zielgenauigkeit der sich peitschenartig schnell bewegenden Spitze, wenn Thompson an einer Schnur herabhängende bewegliche Getränkedosen trifft oder auf ihn geworfene kleine Plastikbälle im freien Flug wegschlägt.

DVD 1 ist in folgende Abschnitte unterteilt:

  • Einleitung
  • Vorteile des Sjambok
  • Nachteile des Sjambok
  • Sjambok-Begriffsbezeichnungen
  • Sicherheit & Trainingsausrüstung
  • Kampfstellungen
  • Schrittarbeit
  • Offensive - einhändige Schläge
  • Winkel 1 & 2
  • Winkel 3 & 4
  • Winkel 12
  • Vertikale Peitsche
  • Der Fächer
  • Der herumgehende Schlag
  • Der Schnappschlag
  • Kombinationen
  • Der Wirbel
  • Schläge mit dem Knauf/Griff

DVD 2 behandelt u.a. folgende Themen, jeweils in mehrere Kapitel unterteilt:

  • Bajonettstil - Schlagen & Abblocken (für beidhändige Griffhaltung, ähnlich den Polizei-Schlagstocktechniken oder dem militärischen Bajonettkampf)
  • Bajonettstil - Entwaffnungen & Waffenabnahmen
  • Techniken des Sarong-Stils (der flexible Sjambok wird hier wie eine Würgeschlinge verwendet!)
  • Mai - Das Studium der Distanz
  • Kraft & Genauigkeit
  • Verteidigung
  • Fußarbeit
  • Verteidigung Deiner Waffenhand
  • Stoppschlag & Konterhieb
  • Die Parade, Weiterleiten & Blocken
  • Techniken mit der freien Hand
  • Abwehr eines einhändigen Zufassens
  • Abwehr eines gegenseitigen Griffes zur Waffe
  • Abwehr eines beidhändigen Zufassens
  • Abwehr eines Hineinspringens/Tacklings
  • Abwehr eines Ringens im Stehen
  • Kämpfen vom Boden aus (in Rückenlage)
  • Kämpfen vom Boden aus (auf dem Gegner sitzend)
  • Schlussfolgerung

Die vorgestellten Techniken auf diesen insgesamt mehr als 4 Stunden Laufzeit umfassenden DVDs stammen übrigens teilweise aus dem Inosanto System, dem Lameco Escrima und dem Kali.
Wenn Dir der Einsatz von Messer, (Teleskop-) Schlagstock, Tonfa oder Peitsche nicht zusagen, Dir zu kompliziert erscheinen oder Dir vielleicht zu weit gehen, mag der Sjambok als ein relativ harmlos aussehender, aber wirkungsvoller Gegenstand für die Selbstverteidigung die ideale Lösung für Dich sein. Oder auch dann, wenn Du Dein Wissen über Waffen und die Selbstverteidigung ganz allgemein und über halbflexible Waffen speziell erweitern möchtest.
Der moderne westliche Sjambok ist so haltbar, dass er selbst nach jahrelangem Training mit Vollkontakteinsatz an harten Schlagzielen, Sandsäcken, Autoreifen o.ä. kaum Abnutzungserscheinungen aufweist. Also eine ideale und lange haltbare Waffe sowohl für das Training als auch für den Selbstschutz.
Und um den richtigen Umgang mit dieser Waffe zu erlernen, findest Du alles, was Du dafür benötigst, einschließlich Trainingsübungen, Partnertraining und Tipps, direkt hier auf diesem einmaligen DVD-Set.

Lynn C. Thompson ist der Präsident von Cold Steel und Chefausbilder ihrer Trainingsabteilung. Als lebenslanger Kampfkünstler mit einem sehr umfangreichen Hintergrund hat Lynn ausführlich in westlichem Boxen, Wado Ryu Karate, Thaiboxen, Jeet Kune Do, Brazilian Jiu Jitsu, japanischem Shoot Wrestling, Säbelfechten und seinem Favoriten, den philippinischen Kampfkünsten trainiert.
Lynn ist vielleicht am besten für seine Kampffähigkeiten unter Einsatz sowohl von Klingen- als auch von stumpfen Aufschlagswaffen bekannt. Er wurde von der amerikanischen Fachzeitschrift Tactical Knives zu einem der Top Ten-Messerkampfausbilder der USA gewählt, und er ist einer der nur wenigen aus einer kleinen Gruppe von Lehrern und Ausbildern, die tatsächlich ihre Fertigkeiten in Vollkontaktkämpfen mit Waffen bei Veranstaltungen der berühmt-berüchtigten Dog Brothers unter Beweis gestellt haben.
In den letzten mehr als 25 Jahren hat Lynn zahlreiche Seminare über den Messerkampf für sein umfangreiches und breites Spektrum an Kunden sowohl in den USA als auch in Übersee abgehalten. Außerdem hat er die wohl umfangreichsten DVDs und DVD-Sets produziert, die über Messer-, Stock- und Waffenkampf erhältlich sind.
Lynn weist darüber hinaus außergewöhnliche Fertigkeiten mit Schusswaffen auf. Während er seine Fertigkeiten im Laufe der Jahre verfeinert hat, hat er sich auf großkalibrige Revolver mit einfacher, nichtverstellbarer Visierung spezialisiert. Er ist weltweit der erste Mensch gewesen, der die "Gefährlichen Sieben" von Afrika (Bezeichnung der Großwildjäger für Löwe, Elefant, Flusspferd, Krokodil, Nashorn, Leopard und Büffel) nur mit einer Faustfeuerwaffe bewaffnet angegangen und erlegt hat.
Gegenwärtig trainiert Lynn bis zu 16 Stunden pro Woche und erforscht die Disziplinen von Messerkampf, Stockkampf, Shoot Wrestling und Kali mit Guro Ron Balicki weiter. Er trainiert außerdem mit Professor Anthony De Longis in der Kunst des Schwertkampfes und ist mehrmals wöchentlich auf Schießständen in Kalifornien zu finden.
Unterstützt wird Thompson auf diesen beiden DVDs von Ron Balicki, einem bekannten amerikanischen Kampfkünstler und Vollkontaktkämpfer (u.a. Vale Tudo, Shoot Wrestling und Savate), der auch als Profikämpfer in Japan gekämpft hat, früherer Deputy Sheriff, Bodyguard (z.B. von Steven Seagal und anderen Hollywoodstars), Ausbilder von Militär- und Polizeieinheiten im In- und Ausland und Schwiegersohn von keinem geringeren als Dan Inosanto, mit dem zusammen er viel trainiert hat. Balicki ist zertifizierter Ausbilder unter Guro Inosanto für Maphilindo Silat, Eskrima und Jun Fan Gung Fu/Jeet Kune Do Concepts.
 

 


* Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung gespeichert werden und akzeptiere hiermit die Datenschutzerklärung.

Frage senden *

Frage an: Michael Kahnert Verlag & Versand


Ihr Ansprechpartner: Michael Kahnert


Telefon: 04181/219541

Leider sind noch keine Berichte vorhanden. Wenn Sie den ersten Beitrag schreiben möchten, dann klicken Sie bitte hier:

Artikel bewerten