Zum KategoriemenŘ

Datenschutzerkl├Ąrung
(Stand: 25.05.2018)



Einleitung

Wir freuen uns ├╝ber Ihr Interesse an dieser Website. Der sorgf├Ąltige und gewissenhafte Umgang sowie der Schutz Ihrer pers├Ânlichen Daten sind uns wichtig. Nachstehend m├Âchten wir Sie ausf├╝hrlich ├╝ber den Umgang und die Verwendung Ihrer Daten informieren.



Betreiber der Webseite und Verantwortlicher (im Folgenden: „Wir“) im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen f├╝r die personenbezogenen Daten der Nutzer:

Handel Norbert Oswald e. K.
Norbert Oswald
Werkstr. 2b
96199 Zapfendorf
Deutschland
09547 8737959
info@ta999.de


URL/Shop-Domain der besuchten Webseite:

https://lafeo.de/shop/topanbieter999 (Warenkorb: https://topanbieter999-warenkorb.lafeo.de)



Wir sch├╝tzen Ihre Privatsph├Ąre und Ihre privaten Daten. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in ├ťbereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren Datenschutzvorschriften, insbesondere der DSGVO. In diesen Datenschutzbestimmungen wird geregelt, welche personenbezogenen Daten wir ├╝ber Sie als Nutzer (im Folgenden: „Sie“) erheben, verarbeiten und nutzen. Wir bitten Sie daher, die nachfolgenden Ausf├╝hrungen sorgf├Ąltig durchzulesen.



1. Erheben personenbezogener Daten

1.1 Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare nat├╝rliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Hierzu z├Ąhlen insbesondere Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer.

1.2 Zu den personenbezogenen Daten z├Ąhlen auch Informationen ├╝ber Ihre Nutzung unserer Website. In diesem Zusammenhang erheben wir personenbezogene Daten wie folgt von Ihnen: Informationen ├╝ber Ihre Besuche unserer Website wie bspw. Umfang des Datentransfers, den Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Website abrufen sowie andere Verbindungsdaten und Quellen, die Sie abrufen, Informationen ├╝ber den Browsertyp und die verwendete Version, die IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Webseiten, von der das System des Nutzers auf Ihre Internetseite gelangt ist, Webseiten, die vom System des Nutzers ├╝ber Ihre Website aufgerufen werden. Dies geschieht in der Regel durch die Verwendung von Logfiles und Cookies. N├Ąhere Informationen zu Logfiles und Cookies erhalten Sie weiter unten.

1.3 Grunds├Ątzlich werden Ihre personenbezogenen Daten f├╝r die Dauer der zwischen Ihnen und uns bestehenden vertraglichen Beziehung gespeichert. Sofern wir Ihre IP-Adresse erheben, wird diese nur f├╝r die Zeit Ihrer Nutzung der Website gespeichert und im Anschluss daran gel├Âscht oder durch K├╝rzung anonymisiert.

2. Verwendungszweck und Rechtsgrundlage

2.1 Verwendungszwecke

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

2.1.1 Um die von Ihnen gew├╝nschten Dienste zu erbringen, einschlie├člich der Beantwortung von Ihren Anfragen und der technischen Administration;

2.1.2 Um unseren Verpflichtungen aus etwaigen zwischen Ihnen und uns geschlossenen vertraglichen Vereinbarungen nachzukommen, zur Abwicklung von Bestellungen oder Dienste im Rahmen der Vermietung des lafeo-Shopsystems;

2.1.3 Um Sie über Änderungen unserer Leistungen zu informieren.

2.2 Rechtsgrundlagen

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage folgender Rechtsgrundlagen:

2.2.1 Die Erhebung der in Ziffer 1.2 aufgef├╝hrten Daten (der Informationen ├╝ber Ihre Besuche der Website, bspw. Umfang des Datentransfers, den Ort, von dem aus Sie Daten unserer Website abrufen sowie andere Verbindungsdaten) st├╝tzt sich auf Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Danach ist die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, ├╝berwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

2.2.2 Die Erhebung der Informationen ├╝ber Ihren Computer wie in Ziffer 1.2 und 3.1 beschrieben (IP-Adresse, Status und Datenmenge der Anfrage) st├╝tzt sich auf Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (s.o.).

2.2.3 Die Verarbeitung der weiteren personenbezogenen Daten durch uns erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Danach ist die Verarbeitung f├╝r die Erf├╝llung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchf├╝hrung vorvertraglicher Ma├čnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen ist.

2.2.4 Sollte die Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO Rechtsgrundlage f├╝r die Datenerhebung/Datenverarbeitung gewesen sein, k├Ânnen Sie diese jederzeit widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der Verarbeitungen, die bis zum Widerruf auf Grundlage der Einwilligung erfolgten, bleibt davon unber├╝hrt.

3. Informationen ├╝ber Ihren Computer, Cookies und Targeting

3.1 Bei jedem Zugriff auf unsere Seite erheben wir folgende Informationen ├╝ber Ihren Computer: Die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie die Zeit dieser Anfrage. Au├čerdem werden der Status und die ├╝bertragene Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage erfasst. Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur f├╝r die Zeit Ihrer Nutzung der Website gespeichert und im Anschluss daran unverz├╝glich gel├Âscht oder durch K├╝rzung anonymisiert. Wir verwenden diese Daten f├╝r den Betrieb unserer Website, insbesondere um Fehler der Website festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Website festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

3.2 Unter Umst├Ąnden erheben wir au├čerdem Informationen ├╝ber Ihre Nutzung unserer Website durch die Verwendung sog. Browser-Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Datentr├Ąger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System ├╝ber Ihren Browser speichern. Ein Cookie enth├Ąlt in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen ├╝ber das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen. Cookies erm├Âglichen unseren Systemen, das Ger├Ąt des Nutzers zu erkennen und eventuelle Voreinstellungen sofort verf├╝gbar zu machen. Sobald ein Nutzer auf die Plattform zugreift, wird ein Cookie auf die Festplatte des Computers des jeweiligen Nutzers ├╝bermittelt. Cookies helfen uns, unsere Website zu verbessern und Ihnen einen besseren und auf Sie zugeschnittenen Service anbieten zu k├Ânnen. Sie erm├Âglichen uns, Ihren Computer wiederzuerkennen, wenn Sie auf unsere Website zur├╝ckkehren und dadurch:

• Informationen ├╝ber Ihre bevorzugten Aktivit├Ąten auf der Website zu speichern und so unsere Website an Ihren individuellen Interessen auszurichten. Dies beinhaltet bspw. Werbung, die Ihren pers├Ânlichen Interessen entspricht.

• die Geschwindigkeit der Abwicklung Ihrer Anfragen zu beschleunigen.

3.3 In den von uns verwendeten Cookies werden lediglich die oben erl├Ąuterten Daten ├╝ber Ihre Nutzung der Website gespeichert. Dies erfolgt nicht durch eine Zuordnung zu Ihnen pers├Ânlich, sondern durch Zuweisung einer Identifikationsnummer zu dem Cookie („Cookie-ID“). Eine Zusammenf├╝hrung der Cookie-ID mit Ihrem Namen, Ihrer IP-Adresse oder mit ├Ąhnlichen Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen erm├Âglichen w├╝rden, erfolgt nicht. Wie Sie den Einsatz von Browser-Cookies unterbinden k├Ânnen, erfahren Sie unter Ziffer3.6.

3.4 Unsere Website verwendet sog. Tracking-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um f├╝r Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik erm├Âglicht es, Internetnutzern, die sich bereits f├╝r unsere Website interessiert haben, auf den Websites unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Dieser Technologie bedienen wir uns nur, wenn Sie darin eingewilligt haben, der Einsatz f├╝r den Abschluss oder die Erf├╝llung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist oder andere Rechtsvorschriften dies erlauben.

3.5 Wir arbeiten mit Gesch├Ąftspartnern zusammen, die uns dabei unterst├╝tzen, das Internetangebot und die Website f├╝r Sie interessanter zu gestalten. Daher werden bei einem Besuch der Website auch Cookies von diesen Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Hierbei handelt es sich um Cookies, die sich automatisch nach der vorgegebenen Zeit l├Âschen. Auch durch die Cookies unserer Partnerunternehmen werden lediglich unter der Verwendung einer Cookie-ID Daten erhoben, die es unseren Werbepartnern erm├Âglichen, Sie mit Werbung anzusprechen, die Sie auch tats├Ąchlich interessieren k├Ânnte. Wie Sie den Einsatz solcher Cookies unterbinden k├Ânnen, erfahren Sie unter Ziffer 3.6.

3.6 Sollten Sie eine Verwendung von Browser-Cookies nicht w├╝nschen, k├Ânnen Sie Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nicht akzeptiert wird. Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Website in diesem Fall ggf. nur eingeschr├Ąnkt oder gar nicht nutzen k├Ânnen. Wenn Sie nur unsere eigenen Cookies, nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, k├Ânnen Sie die Einstellung in Ihrem Browser „Cookies von Drittanbietern blockieren“ w├Ąhlen.

4. lafeo-Shopsystem

    4.1  Unsere Webseite pr├Ąsentieren wir Ihnen unter Nutzung des lafeo-Shopsystems der umbrella markets GmbH & Co KG, Heinrich-Nauen-Str. 23, D-41470 Neuss. Das Mietshopsystem wird als gehosteter Cloudservice betrieben, wobei auf deren Servern auch die Speicherung unserer Angebotsdaten, Verkaufsdaten, sowie der von Ihnen zur Bestell- und Serviceabwicklung eingegebenen, pers├Ânlichen Nutzerdaten erfolgt.

    4.2  Zur Nutzung des lafeo-Shops geh├Ârt ein eigener lafeo-Checkout (Warenkorb), der zur Optimierung von Komfort, Sicherheit und Zahlungsm├Âglichkeiten allen lafeo-Shops gemein ist und mit eigener SSL-Verschl├╝sselung unter eigener Domain/URL l├Ąuft (siehe Einleitung oben). Bei diesem Checkout werden alle Bestellungenzugunsten der K├Ąufer serviceseitig neutral dokumentiert und best├Ątigt. Der Checkout ist sowohl rechtlich als auch durch die verbundenen Zahlungsprovider eigens gepr├╝ft und verifiziert.

    4.3  Die umbrella markets GmbH & Co. KG ist von uns als Erf├╝llungsgehilfe beauftragt und berechtigt Daten und Willenserkl├Ąrungen entgegenzunehmen, zweckgebunden zu verarbeiten, zu best├Ątigen und entsprechend weiterzuvermitteln, um Ihre Bestellungen oder Serviceanforderungen erf├╝llen zu k├Ânnen. Eine Verarbeitung, Auswertung und Weitergabe von Daten zu anderen als den daf├╝r bestimmungsgem├Ą├č vorgesehenen Zwecken erfolgt nicht.

    4.4  Eine Weitergabe Ihrer pers├Ânlichen Daten ├╝ber das lafeo-Shopsystem erfolgt nur an uns als H├Ąndler zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und Serviceanfragen, sowie im daf├╝r mindestnotwendigen Umfang an Zahlungsdienste zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs zu Ihren Auftr├Ągen, an Versanddienste zu lieferseitigen Erf├╝llung Ihrer Auftr├Ąge, ggf. an Lieferanten, die in Lieferkette einbezogen sind und im Falle von Zahlungsausf├Ąllen an diesbez├╝glich beauftragte Rechtsanw├Ąlte und Inkassodienste zur Kl├Ąrung des Zahlungsstatuses.

    4.5  Besondere Vertrauensdaten, die ma├čgeblich den Zahlungsverkehr betreffen, werden nicht auf Webseiten des lafeo-Shopsystems eingegeben, sondern direkt auf besonders gesicherten Webseitenteilen der Zahlungsdienste. Entsprechende Daten sind nicht im Shop auslesbar und k├Ânnen daher weder an Dritte ├╝bermittelt, missbr├Ąuchlich verwendet, noch gespeichert werden.

    4.6  ├ťber das lafeo-Shopsystem k├Ânnen Sie selbst im Anschluss an die Datenschutzerkl├Ąrung eine Abfrage aller von Ihnen gespeicherten Daten generieren und abfragen. Soweit dies aus rechtlichen/steuerrechtlichen/vertragsrechtlichen Gr├╝nden zul├Ąssig und m├Âglich ist, k├Ânnen Sie selbst Ihre pers├Ânlichen Nutzerdaten auf Ihren Wunsch hin l├Âschen. Daten die aus Service-/Haftungs-/Buchaltungs- gr├╝nden Aufbewahrungsfristen unterliegen, k├Ânnen nat├╝rlich entsprechend dieser Fristen noch nicht gel├Âscht werden.

    4.7  Die Rechtsgrundlagen zur Verarbeitung der Daten entsprechend den Abs├Ątzen 4.1-4.6 ergeben sich bei einem gehosteten Shopsystem sowohl aus ┬ž 6 Abs. 1 b DSGVO zur Erf├╝llung der vertraglichen Leistung, sowie aus ┬ž 6 Abs 1 f DSGVO zur Wahrung berechtigter Interessen der Beteiligten bzw. Dritter. Ihre Rechte werden dadurch nicht eingeschr├Ąnkt und gelten unver├Ąndert entsprechend Absatz 15 dieser Erkl├Ąrung.


5. Google Analytics

5.1 Auf dieser Website wird der Dienst Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analytics. Hierdurch ist es m├Âglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen ├╝ber mehrere Ger├Ąte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivit├Ąten eines Nutzers ger├Ąte├╝bergreifend zu analysieren.

5.2 Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm├Âglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen ├╝ber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ├╝ber den Europ├Ąischen Wirtschaftsraum zuvor gek├╝rzt. Nur in Ausnahmef├Ąllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gek├╝rzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gew├Ąhrleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ├╝bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef├╝hrt. N├Ąhere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

https://www.google.com/analytics/terms/de.html

https://policies.google.com.

5.3 Zwecke der Verarbeitung

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ├╝ber die Websiteaktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen├╝ber dem Websitebetreiber zu erbringen.

5.4 Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage f├╝r den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO

5.5 Empf├Ąnger / Kategorien von Empf├Ąngern

Der Empf├Ąnger der erhobenen Daten ist Google.

5.6 ├ťbermittlung in Drittstaaten

Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europ├Ąischen Kommission in die USA ├╝bermittelt. Das Zertifikat k├Ânnen Sie https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

5.7 Dauer der Datenspeicherung

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verkn├╝pften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gel├Âscht. Die L├Âschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

5.8 Betroffenenrechte

Sie k├Ânnen dem Einsatz von Google Analytics widersprechen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Website vollumf├Ąnglich werden nutzen k├Ânnen.

5.9 Sie k├Ânnen dar├╝ber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zuk├╝nftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics ├╝ber verschiedene Ger├Ąte hinweg zu verhindern, m├╝ssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchf├╝hren. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/eula.html?hl=de

6. Google AdWords

6.1 Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir k├Ânnen in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbema├čnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die f├╝r Sie von Interesse ist, unsere Website f├╝r Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

6.2 Diese Werbemittel werden durch Google ├╝ber sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden k├Ânnen. Sofern Sie ├╝ber eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie in ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre G├╝ltigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie pers├Ânlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant f├╝r Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden m├Âchte) gespeichert.

6.3 Diese Cookies erm├Âglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, k├Ânnen Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies k├Ânnen somit nicht ├╝ber die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbema├čnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verf├╝gung gestellt. Anhand dieser Auswertungen k├Ânnen wir erkennen, welche der eingesetzten Werbema├čnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere k├Ânnen wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

6.4 Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion erh├Ąlt Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die M├Âglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

6.5 Zwecke der Verarbeitung

Zweck der Verarbeitung ist die Erm├Âglichung von Anzeigenschaltung in Suchergebnissen.

6.6 Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung

Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

6.7 Betroffenenrechte

Sie k├Ânnen die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere f├╝hrt die Unterdr├╝ckung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung der Cookies f├╝r Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gel├Âscht werden, wenn Sie Ihre Cookies l├Âschen; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, ├╝ber den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gel├Âscht wird, wenn Sie Ihre Cookies l├Âschen; d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumf├Ąnglich nutzen k├Ânnen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy und https://services.google.com/sitestats/de.html. Alternativ k├Ânnen Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

7. Amazon-Partnerprogramm

7.1 Wir sind Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S. ├á. r. l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums f├╝r Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden k├Ânnen. Wir verfolgen mit dem Programm das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die f├╝r Sie von Interesse ist und unsere Website f├╝r unsere Nutzer interessanter wird.

7.2 F├╝r die Bereitstellung der Werbeanzeigen werden statistische Informationen ├╝ber Sie erfasst, die durch unsere Werbepartner verarbeitet werden. Durch den Besuch auf der Website erh├Ąlt Amazon die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen haben. Dazu ermittelt Amazon ├╝ber Web Beacons Ihren Bedarf und setzt ggf. ein Cookie auf Ihrem Rechner. Es werden die unter ┬ž 3 dieser Erkl├Ąrung genannten Daten ├╝bermittelt. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns der volle Umfang der Datenerhebung und die Speicherdauer bekannt. Wenn Sie bei Amazon eingeloggt sind, k├Ânnen Ihre Daten direkt Ihrem dortigen Konto zugeordnet werden. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Amazon-Profil nicht w├╝nschen, m├╝ssen Sie sich ausloggen. Es ist m├Âglich, dass Ihre Daten an Vertragspartner von Amazon und Beh├Ârden weitergegeben werden. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns der volle Umfang der Datenerhebung bekannt. Die Daten werden in die USA ├╝bertragen und dort ausgewertet.

7.3 Zwecke der Datenverarbeitung

Zweck der Verarbeitung ist die gewerbliche Schaltung von elektronischen Anzeigen bei dem Partner durch Amazon.

7.4 Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung

Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

7.5 Betroffenenrechte

Sie k├Ânnen die Installation der Cookies des Amazon Partnerprogramms auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere f├╝hrt die Unterdr├╝ckung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Amazon ├╝ber den Link http://www.amazon.de/gp/dra/info; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, ├╝ber den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellungen gel├Âscht werden, wenn Sie Ihre Cookies l├Âschen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieses Angebotes vollumf├Ąnglich nutzen k├Ânnen.

7.6 Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie weitere Informationen zu Ihren diesbez├╝glichen Rechten und Einstellungsm├Âglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsph├Ąre erhalten Sie ├╝ber die oben genannte Datenschutzerkl├Ąrung hinaus auch bei: Amazon EU S.├á.r.l, die Amazon Services Europe S.├á.r. l. und die Amazon Media EU S.├á.r. l., alle drei ans├Ąssig 5, Rue Plaetis, L┬ľ2338 Luxemburg; E-Mail: ad-feedback@amazon.de. Amazon hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung des Unternehmens: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401 sowie unter: http://www.amazon.de/gp/BIT/InternetBasedAds.

8. Social Media Plug-ins

8.1 Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, Google+, Pinterest und Twitter. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-L├Âsung. Das hei├čt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zun├Ąchst grunds├Ątzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie ├╝ber die Markierung auf dem Kasten ├╝ber seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir er├Âffnen Ihnen die M├Âglichkeit, ├╝ber den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erh├Ąlt der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 3. dieser Erkl├Ąrung genannten Daten ├╝bermittelt. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter ├╝bermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere ├╝ber Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten ├╝ber die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu l├Âschen.

8.2 Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorg├Ąnge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur L├Âschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

8.3 Der Plug-in-Anbieter speichert die ├╝ber Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese f├╝r Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch f├╝r nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks ├╝ber Ihre Aktivit├Ąten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Aus├╝bung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden m├╝ssen. ├ťber die Plug-ins bieten wir Ihnen die M├Âglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und f├╝r Sie als Nutzer interessanter ausgestalten k├Ânnen. Rechtsgrundlage f├╝r die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

8.4 Die Datenweitergabe erfolgt unabh├Ąngig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button bet├Ątigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten ├Âffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelm├Ą├čig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden k├Ânnen.

8.5 Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerkl├Ąrungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbez├╝glichen Rechten und Einstellungsm├Âglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsph├Ąre.

Facebook: http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Google+: https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de. Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, siehe Ziffer 4.6

Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Twitter: https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

9. Zahlungsdienste

9.1 Ihre Zahlungsinformationen verarbeiten wir zum Zwecke der Zahlungsabwicklung, z.B. wenn Sie ein Produkt und/oder eine Dienstleistung ├╝ber unsere Webseite erwerben bzw. in Anspruch nehmen. Je nach Zahlart leiten wir Ihre Zahlungsinformationen an Dritte weiter (z.B. bei Kreditkartenzahlung an Ihren Kreditkartenanbieter).

9.2 Bei Zahlung via PayPal werden Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.├á r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weitergeleitet. PayPal beh├Ąlt sich f├╝r die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder ┬ľ falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" via PayPal die Durchf├╝hrung einer Bonit├Ątsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonit├Ątspr├╝fung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung ├╝ber die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonit├Ątsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonit├Ątsauskunft einflie├čen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte flie├čen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerkl├Ąrung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

9.3 Weitere Zahlungsdienste, die wir einsetzen, sind Klarna, Skrill, Amazon Pay, payever, Masterpayment und Heidelpay. Rechtsgrundlage f├╝r Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit sie f├╝r die Zahlungsabwicklung tats├Ąchlich erforderlich ist. Ihre Betroffenenrechte ergeben sich aus Ziffer 14.

10. Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns ├╝bermitteln, werden auf Servern innerhalb der Europ├Ąischen Union gespeichert. Leider ist die ├ťbertragung von Informationen ├╝ber das Internet nicht vollst├Ąndig sicher, weshalb wir die Sicherheit der ├╝ber das Internet an unsere Website ├╝bermittelten Daten nicht garantieren k├Ânnen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Ma├čnahmen gegen Verlust, Zerst├Ârung, Zugriff, Ver├Ąnderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre pers├Ânlichen Daten bei uns verschl├╝sselt ├╝bertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer).

11. Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder beh├Ârdlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Eine Weitergabe ist z.B. zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages ├╝ber die Lieferung einer Ware oder die Beauftragung einer Dienstleistung erforderlich und gesetzlich erlaubt (siehe zu Rechtsgrundlagen Ziffer 2.2) ist. Dies gilt f├╝r die Weitergabe Ihrer Daten an Lieferanten, Transportunternehmen, Kreditunternehmen oder andere zur Vertragsabwicklung eingesetzte Service-Dienste. Eine dar├╝ber hinausgehende Verwendung bedarf Ihrer ausdr├╝cklichen Einwilligung. Eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe kann insbesondere durch die Auskunftserteilung f├╝r Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte gegeben sein.


12. Datenl├Âschung und Speicherdauer


Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gel├Âscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entf├Ąllt. Eine Speicherung kann dar├╝ber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europ├Ąischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder L├Âschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abl├Ąuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten f├╝r einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserf├╝llung besteht.


13. Datenschutz und Websites Dritter


Die Website kann Hyperlinks zu und von Websites Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gew├Ąhr f├╝r fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen ├╝bernehmen k├Ânnen. Bitte vergewissern Sie sich der jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites ├╝bermitteln.


14. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen


Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft zu ├Ąndern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verf├╝gbar. Bitte suchen Sie die Website regelm├Ą├čig auf und informieren Sie sich ├╝ber die geltenden Datenschutzbestimmungen.


15. Ihre Rechte und Kontakt


Bez├╝glich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen umfangreiche Rechte zu. Zun├Ąchst haben Sie ein umfangreiches Auskunftsrecht und k├Ânnen ggf. die Berichtigung und/oder L├Âschung und/oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Sie k├Ânnen auch eine Einschr├Ąnkung der Verarbeitung verlangen und haben ein Widerspruchsrecht sowie ein Recht auf Daten├╝bertragbarkeit. Falls Sie eines Ihrer Rechte geltend machen und/oder n├Ąhere Informationen hier├╝ber erhalten m├Âchten, wenden Sie sich an uns ├╝ber datenschutz@lafeo.de.

Dar├╝ber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbeh├Ârde zu. Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bez├╝glich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter den angegebenen Kontaktdaten.





Informationen gem├Ą├č der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Falls Sie Ihre Daten bei uns einsehen oder Ihren Account bei uns l├Âschen m├Âchten, tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail Adresse ein.

   E-Mail zusenden
Sie erhalten mit der E-Mail einen Einladungs-Link zugesendet, um zu Ihren pers├Âhnlichen Daten zu gelangen



Zus├Ątzliche Informationen vom Verk├Ąufer:

Datenschutzerklärung

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.
"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.
 

Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. 

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden an uns oder unseren Webhoster / IT-Dienstleister Nutzungsdaten durch Ihren Internet Browser übermittelt und in Protokolldaten (sog. Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. der Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die IP-Adresse, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website sowie zur Verbesserung unseres Angebotes. 
 

Kontakt

Verantwortlicher/Datenschutzbeauftrager
Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen finden Sie in unserem Impressum.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie direkt unter: datenschutz@ta999.de
 

Initiativ-Kontaktaufnahme des Kunden per E-Mail
Wenn Sie per E-Mail initiativ mit uns in Geschäftskontakt treten, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage.
Wenn die Kontaktaufnahme der Durchführung vorvertraglichen Maßnahmen (bspw. Beratung bei Kaufinteresse, Angebotserstellung) dient oder einen bereits zwischen Ihnen und uns geschlossenen Vertrag betrifft, erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Erfolgt die Kontaktaufnahme aus anderen Gründen erfolgt diese Datenverarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage. In diesem Fall haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhenden Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.
 


Bestellungen      
 

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten bei Bestellungen

Bei der Bestellung erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich. 

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt dabei beispielsweise an die von Ihnen gewählten Versandunternehmen und Dropshipping Anbieter, Zahlungsdienstleister, Diensteanbieter für die Bestellabwicklung und IT-Dienstleister. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.
 


Zahlungsdienstleister      

Verwendung von PayPal
Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full


Betroffenenrechte und Speicherdauer

Dauer der Speicherung
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Widerspruchsrecht
Beruhen die hier aufgeführten personenbezogenen Datenverarbeitungen auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit diesen Verarbeitungen mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.
Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Erfolgt die personenbezogene Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung.

letzte Aktualisierung: 20.07.2020